Praktikum im Bereich Werkzeugbau /Tool Technology Center (m/w/d)

Standort: 

Kappelrodeck, DE, 77876

ID Stellenanforderung:  7386

 

Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. 

 

Allgemeine Informationen

Sie arbeiten in einem innovativen Team im Bereich Werkzeugbau und können im Rahmen Ihrer Abschlussarbeit ein Thema aus der folgenden Auswahl bearbeiten:

  • Systematische Analyse des aktuellen Forschungsstandes
  • Simulation von Werkzeugkomponenten zur Vorhersage des Plattenwachstums und Auslegung optimaler Fertigungsverfahren für Werkzeugstahl
  • Erstellung eines einfachen Kalkulationstools zur Ableitung von Laufzeiten über Konturlängen oder Zerspanungsvolumen
  • Digitalisierung des Shop Floors: Digitale Zugänglichmachung von Auftrags- und CAD-Modellinformationen, Einführung einer „digitalen Kastenbegleitkarte“
  • CO2-Bilanz des Werkzeugentstehungsprozesses: Ermittlung des CO2-Verbrauchs vom Rohmaterial bis zum fertigen Werkzeug
  • Interaktive Begleitung von Fertigungsverfahren, z.B. Akustikkontrolle bei Minifräsern
  • Schaffung einer Datenbank für One-Piece-Flow-Fertigung: Zusammenarbeit zwischen Fertigung, Konstruktion und Materialbeschaffung, Standardisierung von Fertigungswerkzeugen und Spannmitteln
  • Optimierung komplexer Folgeschnittwerkzeuge mit einem „smart tool“-Ansatz
  • Und viele weitere Themen

Die genaue Aufgabenstellung wird in einem Vorstellungsgespräch besprochen.

Grundvoraussetzung für die Erstellung einer Abschlussarbeit ist eine vom Betreuer der Hochschule unterschriebene Geheimhaltungsvereinbarung von Schaeffler sowie der Nachweis der Immatrikulation. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen und der Vertrag ist in der Regel auf die Zeit zur Fertigstellung der Abschlussarbeit begrenzt.

 

Ihre Aufgaben

  • Durchführung eigenständiger Berechnungs- und Konstruktionsaufgaben für Stanz- und Umformwerkzeuge im Bereich E-Mobilität
  • Erstellen von Methodenplänen und Durchführung von Herstellbarkeitsanalysen
  • Aktive Mitarbeit bei der Erprobung und Abstimmung der Werkzeuge
  • Dokumentation der Ergebnisse

Ihr Profil

  • Studium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik oder ein vergleichbarer Studiengang
  • Vorzugsweise Grundkenntnisse in der CAD Software Creo und im ERP System SAP R/3   
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

 

Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

 

www.schaeffler.com/careers

 

Ihr Kontakt 

Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co.KG 

Marisa Koffer 

+4972239412102 

 

 

Schlagwörter: Administration, Service & Support;