Embedded Software Expert Engineer Cyber-Security (m/w/d)

Standort: 

Herzogenaurach, DE, 91074

ID Stellenanforderung:  18765

 

Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. 

 

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Abwicklung von Embedded Software Engineering-Aktivitäten als Grundlage für die Entwicklung wettbewerbsfähiger Produkte
  • Selbstverantwortliche Entwicklung und Verwaltung von Softwareanforderungen auf der Grundlage von Systemanforderungen und Domänenstandards (z.B. AUTOSAR) mit Schwerpunkt auf Cyber-Security
  • Entwicklung und Implementierung ausführbarer Standard-Embedded-Software entsprechend den Anforderungen und dem auf Cyber-Security Domänenstandards basierenden mordernsten Stand der Technik (einschließlich Software-Architekturdesign, Software-Detail-Design, Software-Integration und / oder Kalibrierungsparameter)
  • Selbstständige Koordination des Austauschs entwicklungsbezogener Informationen und der Zusammenarbeit mit internen / externen Entwicklungspartnern für Embedded-Software (z.B. AUTOSAR Basic Software Stack), mit der Produktion (z.B. Flash-Programmierung oder Softwarefunktionen für EOL), mit Kunden hinsichtlich verschiedener Softwareaspekte, mit Verifikation und Validierung bezüglich Software oder mit anderen relevanten Funktionen
  • Eigenverantwortliche Anwendung gängiger Automotive Softwareentwicklungsprozessmodelle (z.B. ASPICE, ISO 26262)

Ihr Profil

  • Diplom- oder Masterabschluss (Uni/TH) der Fachrichtungen Elektrotechnik, Mechatronik, (Technische) Informatik, Physik oder vergleichbarer Studiengänge
  • Langjährige Erfahrung in der Embedded C Softwareentwicklung im Bereich AUTOSAR für Automotive Serienprojekte, speziell auch dem Bereich Cyber Security (z.B. Integration & Konfiguration HSM Treiber, Crypto I/F, CSM)
  • Tiefgreifende Expertise in üblichen Automotive (Multicore-)Mikrocontrollern, speziell auch deren Security Mechanismen
  • Expertise in einschlägigen Embedded Security Standards und Regulations ISO/SAE 21434, UN ECE
  • Tiefgreifende Kenntnisse in Automotive SPICE und Functional Safety ISO 26262 und deren praktischer Anwendung
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, idealerweise Deutschkenntnisse
  • Strukturierte und systematische Arbeitsweise, analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten, Kommunikationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen und Spaß an der Teamarbeit

Unser Angebot

  • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie eine attraktive Vergütung
  • Vielfältiges Weiterentwicklungsangebot über die Schaeffler Academy
  • Honorierung Ihres Ideenreichtums, z.B. im Rahmen der Schaeffler Awards und des Ideenmanagements
  • Gesundheits- und Sportangebote, z.B. durch die Schaeffler Health Coach App
  • Aufbau einer zusätzlichen Altersrente im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge
  • Viele weitere Mitarbeitenden-Vorteile, u.a. im Rahmen von Corporate Benefits

Als globales Unternehmen beschäftigen wir Mitarbeitende auf der ganzen Welt. Es ist uns wichtig, dass wir einander mit Respekt begegnen und allen Ideen und Perspektiven offen, positiv und vorurteilslos gegenüberstehen. Indem wir unsere Unterschiede wertschätzen, stärken wir unsere Kreativität und fördern wir Innovationen. Auf diese Weise tragen wir zu einer nachhaltigen Wertschöpfung für unsere Kunden, Geschäftspartner und die Gesellschaft als Ganzes bei. Together, we advance how the world moves.

 

Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

 

www.schaeffler.com/careers

 

Ihr Kontakt 

Schaeffler Technologies AG & Co. KG 

Kristin Rudolph 

+499132823067

 

 

Schlagwörter: strongertogether; Berufserfahrene; Spezialist*in (technisch); Vollzeit; Unbefristet; Research & Development; fokusemobsoftware; Automotive