FMEA Moderator E-Mobility (m/w/d)

Standort: 

Bühl, DE, 77815

ID Stellenanforderung:  24407

 

Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. 

 

Die Schaeffler Gruppe ist für die Elektromobilität breit aufgestellt und entwickelt und produziert mechanische, mechatronische sowie elektronische Komponenten und Systeme für die Elektrifizierung des Antriebsstrangs von Pkw und Nutzfahrzeugen. Das Angebot umfasst Lösungen für Hybridfahrzeuge, für reine Elektrofahrzeuge und für Fahrzeuge mit Brennstoffzellenantrieb. Damit treibt Schaeffler den Wandel in der Automobilindustrie aktiv voran und gestaltet die Mobilität der Zukunft.

 

Ihre Aufgaben

  • Übernahme der gesamten FMEA-Moderation inkl. Vorbereitung, Moderation und Nachbereitung von standortübergreifenden, globalen Prozess-FMEA-Meetings unter Anwendung der FMEA-Methodik
  • Unterstützung bei Projektthemen, insbesondere bei der Durchführung der Meilenstein- und Ressourcenplanung für die FMEA-Erstellung unter Berücksichtigung eines vorgegebenen Prozesses (z.B. PEP) und in Abstimmung mit den beteiligten Verantwortlichen (z.B. Projektmanager, Führungskräfte etc.)
  • Definition und Verteilung von Arbeitspaketen an standortübergreifende und interdisziplinäre FMEA-Teams inkl. Nachverfolgung
  • Durchführung der FMEA inkl. Erstellung und Anpassung neuer Prozess-FMEA für neuartige Prozesse mit zahlreichen Schnittstellen im Geschäftsbereich E-Motor
  • Verifizierung der Umsetzung und Wirksamkeit der in der Prozess-FMEA definierten Vermeidungs- und Entdeckungsmaßnahmen mittels Reverse-FMEA und Identifikation potenzieller Schwachstellen im realen Produktionsprozess vor Produktionsbeginn 
  • Mitwirkung bei Lieferantenbewertungen und Unterstützung bei der Lieferantenauswahl
  • Schulung der Projektteammitglieder zur Vermittlung und Anwendung von FMEA-Grundlagen
  • Anwendung der IQ-FMEA Software (APIS)

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurswesen, Maschinenbau, Mechatronik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im fertigungsnahen Umfeld, idealerweise im Automotiveumfeld
  • Erfahrung in der FMEA-Moderation sowie der Anwendung von AIAG/VDA Standards (FMEA)
  • Kenntnisse der IQ-FMEA Software (APIS) wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie zu gelegentlichen Dienstreisen 
  • Sicheres Auftreten, Flexibilität, Motivations- und Überzeugungsstärke und ausgeprägte Moderations- und Präsentationsfähigkeiten

Unser Angebot

  • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie eine attraktive Vergütung
  • Vielfältiges Weiterentwicklungsangebot über die Schaeffler Academy
  • Honorierung Ihres Ideenreichtums, z.B. im Rahmen der Schaeffler Awards und des Ideenmanagements
  • Gesundheits- und Sportangebote, z.B. durch die Schaeffler Health Coach App
  • Aufbau einer zusätzlichen Altersrente im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge
  • Viele weitere Mitarbeitenden-Vorteile, u.a. im Rahmen von Corporate Benefits

Als globales Unternehmen beschäftigen wir Mitarbeitende auf der ganzen Welt. Es ist uns wichtig, dass wir einander mit Respekt begegnen und allen Ideen und Perspektiven offen, positiv und vorurteilslos gegenüberstehen. Indem wir unsere Unterschiede wertschätzen, stärken wir unsere Kreativität und fördern wir Innovationen. Auf diese Weise tragen wir zu einer nachhaltigen Wertschöpfung für unsere Kunden, Geschäftspartner und die Gesellschaft als Ganzes bei. Together, we advance how the world moves.

 

Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

 

www.schaeffler.com/careers

 

Ihr Kontakt 

Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co.KG 

Helena Gomer 

+499132823652 

 

 

Schlagwörter: strongertogether; fokusemob; FMEA; Berufserfahrene; Spezialist*in (technisch); Vollzeit; Unbefristet; Production Engineering;